Eine neue Welt ohne Social Media

Diese Gedanken aus der Social Media Welt auszusteigen trage ich schon eine Weile mit mir rum. Nur fehlte mir der Mut, doch den habe ich am am Woch­enende gefun­den. Ich bin so glück­lich neue Wege zu gehen & für die Werte auf denen ich mein Leben und meine Arbeit auf­baue einzustehen.

In dieser Folge erfährst du:

  • warum ich am Woch­enende entsch­ieden habe mich abzumelden
  • welche Äng­ste ich hat­te und warum
  • warum ich an eine neue Welt glaube
  • und wie es jet­zt für mich, Best Of Our­self und Wun­der­men­sch weitergeht

Es gab eine Zeit vor Face­book und Insta­gram und es wird eine Zeit danach geben. Und für die Zeit danach, muss es Unternehmen und Men­schen geben mit Werten die nicht bee­in­fluss­bar sind durch Macht, Kap­i­tal und Ansehen.

14 Jahre Face­book und 7 Jahre Insta­gram lasse ich jet­zt hin­ter mir und werde alle Energie in meine Pod­casts, den Best Of Our­self-Mem­bers Club und vieles Neues steck­en. Und vielle­icht sehen wir uns dort wieder. Lass uns in Kon­takt bleiben um eine neue Welt zu erschaffen.

Abon­niere den Pod­cast auf iTunes, Spo­ti­fy, Google Pod­casts, Deez­er, Stitch­er oder Ama­zon Pod­cast.


Um sich noch weit­ere Gedanken rund um die Tech­nik-Gigan­ten wie Face­book, Twit­ter, YouTube, Google etc. zu machen und sich ein Bild über ihren Ein­fluss auf unsere Demokratie und unsere Werte zu machen, hier ein sehr ehrlich­er und fordern­der Talk von Sasha Baron Cohen vom Novem­ber 2019 bei der Anti-Defama­tion League.

love it!1114